Willkommen im Museum Zinnowitz

- Heimat- und Eisenbahngeschichte -

NEU: Eisenbahnmuseum - Mit der Eisenbahn in die Ostseebäder auf der Insel Usedom

Das Museum wird ehrenamtlich betreut durch die Mitglieder der

Historischen Gesellschaft zu Seebad Zinnowitz auf Usedom e.V.

 

Das Museum befindet sich im Gebäude des Bahnhofs Zinnowitz.

 

 Öffnungszeiten:

 Mo. bis  Fr.:  10 - 17 Uhr

 Sa. und So.:  14 - 17 Uhr

 

Eintritt:

3.00 €   (mit Kurkarte/ Einheimische)

4.00 €   (ohne Kurkarte)

1.00 €   für Schüler/Jugendliche

frei       für Kinder unter 6 J.

 

Mit dem Kauf der Eintrittskarte erhalten Sie einen

Gutschein

über 1,50€ für Restaurant VINETA Zinnowitz und INSELHOF Zempin

 

Themen:

  • Die Entwicklung vom Fischerdorf zum Ostseebad
  •  Ur- und Frühgeschichte, das alte Dorf, die Fischer, Seebadentwicklung
  • Die beiden Weltkriege, die DDR-Zeit, die heutige Zeit
  • Seenotretter, Marine, Sport und Vereine, Schulgeschichte
  • NEU: Mit der Eisenbahn in die Ostseebäder auf der Insel Usedom    

                      Modellbahnanlage des Zinnowitzer Bahnhofes um 1943/1944 

AKTUELLES

-------------------------

Sonderausstellung zu

 25 Jahre UBB

-------------------------

Veranstaltungen jeweils 19:30 Uhr im Museum im Bahnhof Zinnowitz

Mi. 02.Sept.: Kirchen der Backsteingotik auf Usedom (Bodo Lorenz)
Mi. 09.Sept.: Zinnowitz in Bildern 1945 - 1989 (Ute Spohler)

Mi. 16.Sept.: Die Bäderinsel Usedom als Heimat Pommerscher Fischerteppiche (Gerald Chrstopeit)

Mi. 23. Sept.: Die Aktion Rose 1953 in Zinnowitz (Bärbel Walter)

Do. 24.Sept.: Multimediavortrag "Mit  der Eisenbahn über Ducherow nach Zinnowitz" (Gerald Sachs) 

Mi. 30.Sept.: Film: Uranbergbau in der DDR - Die Wismut AG (Hist. Gesellschaft Zinnowitz)
 
 
 

Machen Sie mit bei uns ! Unterstützen Sie uns!

Näheres unter

>>> Mitglied werden